NAVIGATION

Zoo Karlsruhe

Die einzigartige Kombination des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe aus Tiergarten und Parklandschaft zieht jährlich über eine Million Besucherinnen und Besucher in ihren Bann. Mitten in der Stadt gelegen, lädt die grüne Oase mit historischem Baumbestand, farbenfrohen Blütenarrangements, Themengärten und Wasserflächen ein, die Natur zu erleben und eine Vielzahl an Tierarten aus allen Erdteilen zu entdecken und kennenzulernen.

Und genau das wollten einige unserer Bewohner erleben. An einem sonnigen Sommertag ging es mit zwei kleinen Bussen über die Autobahn Richtung Karlsruhe. Nach Verzögerungen durch einen Stau auf der A 5 kamen alle gesund und munter und voller Vorfreude im Zoo an. Der Rundgang konnte beginnen und führte unter anderem durch die Afrikasavanne, die Bergwelt des Himalaya, vorbei an Eulenvolieren bis hin zur Nasenbärenanlage. Unglaublich, was für eine Vielzahl verschiedener Tiere zu bestaunen war. Natürlich durfte auch eine kleine Rast mit Erfrischungen nicht fehlen.

Nach vier Stunden machten wir uns auf den Rückweg nach Schiltach. Nachdem im Tiergarten die Sonne aus allen Knopflöchern schien, regnete es auf dem Nachhauseweg ohne Unterlass.