NAVIGATION

Arbeitsbereiche und Angebote

Pflege
Die Pflege im Gottlob-Freithaler-Haus ist individuell und entspricht den höchsten Standards. Die Lebensqualität des Einzelnen hat oberste Priorität. Wir berücksichtigen die Biographie, den kulturellen Hintergrund und die aktuellen Lebensumstände. Wir setzen unser Können und Kraft ein, Ihnen ein gemütliches Zuhause in geschützter Umgebung mit der benötigten Pflege zu bieten. Durch permanente interne und externe Schulungen wird das Team seiner Verantwortung gegenüber unseren Kunden gerecht.

Fahrdienst
Mit unseren neuen senioren-und rollstuhlgerechten Bussen bieten wir u.a. folgende Fahrten und Dienste für Sie an:
Fahrten zum Arzt, Zahnarzt oder ins Krankenhaus
Fahrten zu Geburtstagen oder Feiern
Tagespflege "Oase", Hin-und Rückfahrt

Küche
In unserer hauseigenen Küche werden alle Mahlzeiten täglich frisch zubereitet. Außer Frühstück, Mittagessen mit frischen Salaten und Dessert und Abendessen reichen wir unseren Kunden Nachmittagskaffee Bei der Zubereitung achten wir neben frischen, gesunden Zutaten auch besonders auf eine seniorengerechte, abwechslungsreiche Gestaltung des Speiseplans.

Wäscherei
Die Aufgabe unserer hauseigenen Wäscherei besteht darin, den Kunden mit seiner persönlichen Wäsche wie auch mit Wäsche des Hauses ausreichend zu versorgen und dabei zu gewährleisten, dass diese Wäsche sauber und in einem hygienisch einwandfreien Zustand ist.

Hausreinigung
An erster Stelle steht für die Hausreinigung die Sauberkeit und Einhaltung erforderlicher Hygienemaßnahmen. Zur Qualitätssicherung dienen Standards, Hygienepläne, Maßnahmen-, Desinfektionspläne und Reinigungskontrolllisten.

Haustechnik
Unsere Haustechnik ist verantwortlich für die Funktionstüchtigkeit aller haus- und betriebstechnischen Anlagen, die Pflege der Außenanlagen sowie Winterdienst. Die Durchführung von Reparaturen in den Wohnbereichen und Bewohnerzimmern sowie Renovierungsarbeiten fallen ebenso auch in diesen Bereich wie der Brandschutz/Arbeitssicherheit sowie die Prüfung sämtlicher elektrischer Geräte.

Verwaltung
Ob Beratungen für Sie oder Ihre Angehörigen zu Fragen des Heimeinzuges, der Kostenabrechnung sowie Hilfestellungen im Umgang mit Behörden oder Kassen, unsere MitarbeiterInnen der Verwaltung stehen für Sie bereit.
Die Aufgaben der Verwaltung sind vielfältig und zielen in erster Linie darauf, Kunden und Angehörige so intensiv wie möglich zu unterstützen.
Gebührenbefreiungen, Apothekenabrechnungen, Verteilung der Post und vieles mehr wird im Sinne unserer Bewohner durchgeführt. Doch damit ist noch nicht Schluss. Lohn-, Finanzbuchhaltung, Heimkostenabrechnung gehören auch zum umfangreichen Aufgabengebiet der Verwaltung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

Ehrenamtliche Helfer
Neben fest angestellten Mitarbeitern unterstützen uns ehrenamtliche Helfer in unsere Arbeit. Etabliert hat sich ein Nähkreis, der einmal im Monat die Wäsche unserer Bewohner pflegt. Auch Mithilfe beim Frühstück oder Mittagessen, Teilnahme am Gottesdienst, Aktivierung unserer Kunden, Besuchsdienste sowie Mitwirkung im Festgremium und vieles mehr ist nur durch unsere Ehrenamtlichen möglich. Sollten Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, sprechen Sie uns an. Wir sind sicher, eine auf Sie abgestimmte Tätigkeit zu finden.

Heimfürsprecher-Gremium
Das Heimfürsprechergremium nimmt die Aufgaben eines Heimbeirats war und hat dieselben Rechte und Pflichten. Das Gremium nimmt die Interessen unserer Kunden wahr. Alle Mitglieder des Gremiums stehen den Kunden und Angehörigen für Fragen, Kritik und Wünsche gerne zur Verfügung.

Mitglieder Heimberatsgremium:
Arnold, Ursula
Armbruster, Paul
Haberer, Angelika
Schulz, Sonja
Steinle, Lothar
Stockerl, Friedlinde

Heimfürsprecherin:
Zahradnik, Renate