NAVIGATION

Gottlob-Freithaler-Haus

Stationäre Pflege
Unser Ziel ist es, eine Wohnsituation zu schaffen, die einer größtmöglichen normalen Lebensführung der Kunden dient. Wir wollen den Bedürfnissen der Kunden individuell begegnen und noch vorhandene Ressourcen spezifisch einsetzen. Wir kennen die Biographie unserer Kunden und gehen deshalb gezielt auf die Bedürfnisse, Wünsche und Neigungen ein.

Wir respektieren die Persönlichkeit jedes Einzelnen, seine Wünsche, aber auch Ängste und Sorgen. Die Alltagsgestaltung, auch mit hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie Kochen, Zeitung lesen usw., steht im Vordergrund. Kenntnisse und Fachwissen durch geschultes Personal sind Voraussetzung dieses Konzepts.

Jede Wohnebene verfügt über einen großen Aufenthaltsbereich. Zentraler Punkt ist die Therapieküche, die einer gewohnten Haushaltsküche ähnelt und mit allem Notwendigen ausgestattet ist. Aufenthaltsbereich und Küche sind gut einsehbar und dienen auch als Orientierungspunkt für die Kunden In diesen Räumen spielt sich überwiegend das alltägliche Leben ab, z. B. die Durchführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

Kurzzeit- und Verhinderungspflege
Die Kurzzeitpflege dient der Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger und Gästen, die zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht in die häusliche Umgebung zurück kehren können. Kurzzeitpflege bietet das komplette Leistungsspektrum unseres Hauses für den vereinbarten Zeitraum und ermöglicht pflegenden Angehörigen eine sorglose "Aus-Zeit", etwa für einen Urlaub, bei beruflicher Abwesenheit oder einfach zur eigenen Regeneration.

Zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 43b
Betreuungskräfte nach §43b SGB XI betreuen und aktivieren unsere Bewohner unter Nutzung der bestehenden Ressourcen; sie sollen zeitlich mehr Zuwendung und Wertschätzung erfahren. Die Aufgaben einer Betreuungskraft sind dementsprechend allgemein alltäglich geprägt. Sie unterstützen bei Aktivitäten wie Spielen, Basteln oder Spaziergängen.

Friseur:
Jeden 2. Mittwoch zwischen 13.00 und 17.00 Uhr bieten Martina Heinrich und Hannelore Wuttke vom "Salon Tina" den Bewohnern ihre Dienstleistung im hauseigenen Friseurstübchen an.

Wochenplan Betreuung Pflege
Wochenplan Betreuung Pflege §43b