NAVIGATION

Schüler "punkten" in Seniorenheim

Einen ganzen Tag lang verbrachten die Religionsschüler der Wolfacher Realschule im Rahmen des sozialen Engagements in unserer Einrichtung. Zusammen mit unseren Betreuungskräften gestalteten sie einen Kaffeenachmittag und fertigten eine Sinnesstation zur Pflege der Erinnerung für von Demenz betroffene Bewohner.

Zunächst wurden Gruppen gebildet, die verschiedene Aufgaben zum Gelingen des Kaffeenachmittages erledigen mussten. Das Festteam organisierte den Nachmittag und dekorierte mit Bastelarbeiten den Schlossbergsaal. Währenddessen fertigte das Produktionsteam in der Werkstatt die „Sinnesstation“ aus großen bunten Puzzleteilen, die sie mit Material z. B. zum Fühlen, Riechen oder Wiedererkennen ausstatteten.

Lehrerin Christine Schlagentwelth begleitete zusammen mit den Schülern den Nachmittag musikalisch.